Hochschulen

Die Arbeitgemeinschaft Hochschule (AG Hochschule)

Wer ist die AG Hochschule?

Die AG Hochschule besteht aus den Fachgruppenvorsitzenden an den Hochschulen des Landes NRW. Sollten die Vorsitzenden zu einer Sitzung der AG Hochschule verhindert sein, können sie eine Vertretung entsenden.

Als Gäste werden immer dazugeladen:

  • Der Landesvorsitzende der vdla gewerkschaft
  • Der Vorsitzende der Tarifkommission der vdla gewerkschaft
  • Die örtlichen Personalräte die der vdla gewerkschaft angehören

Warum gibt es die AG?

Hier treffen sich die Fachkräfte aus den Hochschulen

für

  • einen schnelleren Informationsfluss 
  • einen regelmäßigen Meinungsaustausch

um

  • spezielle Probleme der Hochschulen und Akademien schneller und intensiver behandeln zu können
  • vdla im dbb Personalräte an den Hochschule zu unterstützen
  • Probleme mit Politikern und dem Ministerium für Wissenschaft und Forschung zu besprechen und Änderungen herbeiführen
  • die Interessen der Mitglieder des vdla im dbb an allen Hochschulen in NRW zu vertreten Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen und Reformvorhaben zu erarbeiten 

Welche Ziele hat die AG Hochschule?

             Wir wollen:

  • Unsere Fachgruppen und Personalräte schnell und umfassend informieren
  • Vor Ort die Fachgruppen und Personalräte unterstützen
  • Kompetente Ansprechpartner sein für die Angehörigen der Hochschulen
  • Unseren Bekanntheitsgrad an den Hochschulen erhöhen
Drucken