30.10.2022

vdla nrw trifft Ministerin Ina Scharrenbach

© vdla nrw

Auf Einladung von Ministerin Ina Scharrenbach besuchte der vdla am 27.10.2022 das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen. Es wurden die Themen Digitalisierung der Landesverwaltung, die Zukunft des Landesbetriebes IT.NRW und die Entbürokratisierung diskutiert.

Für den vdla nahmen der Vorsitzende Himmet Ertürk und Marcus Najemnik teil und erläuterten den verbandspolitischen Standpunkt und die gewerkschaftliche Sicht des vdla auf die im Koalitionsvertrag formulierten Ziele der Landesregierung.

Es bestand Einvernehmen, dass die schnelle und effektive digitale Transformation der Verwaltung notwendig ist, das Leistungsangebot der Rechenzentren für Bürgerinnen und Bürger und für die Landes- und Kommunalverwaltung optimiert werden muss und alle Möglichkeiten des Tarifvertrages und des Besoldungsrechts für die Gewinnung von Fachkräften genutzt werden müssen.

Dabei müssen die Interessen des Beschäftigten berücksichtigt werden und eine starke und durchsetzungsfähige Personalvertretung gewährleistet werden. Die Gewerkschaften sollen den Prozess der digitalen Transformation auf allen Ebenen mit ihrer Fachkunde begleiten.

Himmet Ertürk forderte nochmals alle Möglichkeiten zur berufsbegleitenden Qualifizierung, für eine bessere Besoldung und Bezahlung und bessere und gerechtere Karrierechancen zu nutzen: „Die Anpassung des Dienstrechts und der Abschluss eines Tarifvertrages für Digitalisierung ist unumgänglich, wenn wir die Digitalisierung ernsthaft vorantreiben wollen“.

Ministerin Scharrenbach bedankte sich für das offene Gespräch und signalisierte die Bereitschaft für weitere Gespräche.

Nach oben
Kontakt

Während der Geschäftszeiten stehen wir Ihnen für Auskünfte und Anfragen gerne zur Verfügung.

vdla dbb gewerkschaft
Graf-Adolf-Straße 84
40210 Düsseldorf

Tel: 0211 / 1795960
Fax: 0211 / 1795963
E-Mail: gst(at)vdla-dbb.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Nach oben
Wir für Sie

Organigramm der vdla

Nach oben
vdla Fachgruppen
Nach oben